Online-Kollekte: Neue Möglichkeit, zu spenden (Ev. Kirche von Westfalen)

Helfen von zuhause aus - per Online-Kollekte

Diese Information unserer Landeskirche geben wir gern bekannt:

"Gemeinsame Gottesdienste können wegen der Corona-Schutzmaßnahmen derzeit nicht stattfinden. Eine wachsende Zahl von Menschen nimmt deshalb an Gottesdiensten über Radio, Fernsehen oder das Internet teil. Gerade jetzt sind gute Worte des Glaubens wichtig. Viele wünschen sich auch eine Möglichkeit, über die Gottesdienstkollekte Not zu lindern und an wichtigen Aufgaben mitzuwirken."

Das ist ab Karfreitag mit der Onlinekollekte möglich, die die Evangelische Kirche von Westfalen unter www.kollekte-online.de anbietet. Einfach und schnell kann hier über verschiedene sichere Bezahlwege der eigene Kollektenbeitrag gegeben werden.

Über diese Internetadresse gelangt man zu einer Informationsseite und weitergeleitet dann zur Projektseite des jeweils aktuellen Kollektenzwecks. Der Dialog führt dann schrittweise zum Abschluss der Kollektengabe. Neben der aktuellen Kollekte werden auch die vorangegangene Kollekte und die folgenden genannt.

Wer in herkömmlicher Weise per Überweisungsträger oder eigenem Homebanking überweisen will, kann dies mit folgenden Angaben tun:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Kollekte vom + Datumsangabe

Eine Integration anderer Kollekten ist leider nicht möglich, da eine entsprechende kirchenkreis- oder
gemeindescharfe Auswahlmöglichkeit technisch nicht zu verwirklichen ist. Zur Unterstützung dieser wichtigen Anliegen in der gottesdienstlosen Zeit bitten wir Sie, sich direkt an Ihre Gemeinde vor Ort zu wenden.